Aktivitäten bündeln und
Digitalisierung weiterentwicklen

ZD.B – Zentrum Digitalisierung Bayern

Auftragssituation

Besondere Auftragssituationen: Auf Wunsch des ZD.B sollte binnen weniger Tage ein Einladungsflyer für das ZD.B erstellt, gedruckt und ausgeliefert werden. Da dieser Auftrag trotz des enormen zeitlichen Drucks in sehr hoher Qualität durchgeführt werden konnte, wurden von Seiten des ZD.B in schneller Folge weitere Marketingmittel in Auftrag gegeben, darunter: Datenblätter, Roll-Ups, eine Logo, diverse Internettemplates und Power-Point-Grafiken.

Projektauftrag

  • Die Summe der Aufträge bewies exemplarisch, dass es im Sinne einer erfolgreichen Markenbildung auch möglich ist, dass „Pferd von hinten aufzuzäumen“, wenn dies besondere Umstände erforderlich machen.
  • Beim ZD.B. war dies die Geschwindigkeit, die bei der Umsetzung erforderlich war.
  • Dank unserer Erfahrung und Kompetenz im Bereich der Markenbildung, konnten wir hier – ohne den Einsatz vorgelagerter strategischer Instrumente – dennoch ein einheitliches Markenbild schaffen.

Ergebnis

  • Sehr hohe Zufriedenheit, was allein durch die Anzahl der Folgeaufträge belegt wurde.
  • Besonders gelobt wurde die Tatsache, dass tatsächlich ein Ansprechpartner zur Verfügung stand, mit dem projektübergreifend kommuniziert werden konnte.

Der Kunde

Das 2015 gegründete Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) ist eine deutschlandweit einzigartige Forschungs- und Kooperationsplattform mit konsequenter Ausrichtung auf den Bereich Digitalisierung.

„Zuverlässig, partnerschaftlich, kurze Reaktionszeiten. Eine top Unterstützung auch bei kurzfristigen Timings.“

Andrea Bast
Leitung Marketing/ PR
ZD.B | Zentrum Digitalisierung.Bayern

Das Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg ist zuständig für sämtliche Wirtschaftsthemen sowie für die Bereiche: Wohnen, EU-Angelegenheiten, Tourismus, städtische Liegenschaften, Geoinformation, Bodenordnung und Marktwesen, welche die fränkischen Metropole betreffen.

Projektauftrag

  • Die Summe der Aufträge bewies exemplarisch, dass es im Sinne einer erfolgreichen Markenbildung auch möglich ist, dass „Pferd von hinten aufzuzäumen“, wenn dies besondere Umstände erforderlich machen.
  • Beim ZD.B. war dies die Geschwindigkeit, die bei der Umsetzung erforderlich war.
  • Dank unserer Erfahrung und Kompetenz im Bereich der Markenbildung, konnten wir hier – ohne den Einsatz vorgelagerter strategischer Instrumente – dennoch ein einheitliches Markenbild schaffen.

Ergebnis

  • Sehr hohe Zufriedenheit, was allein durch die Anzahl der Folgeaufträge belegt wurde.
  • Besonders gelobt wurde die Tatsache, dass tatsächlich ein Ansprechpartner zur Verfügung stand, mit dem projektübergreifend kommuniziert werden konnte.

Marken-Persönlichkeiten

B2B und B2C – von A bis Z

181 weitere Referenzen aus verschiedensten Branchen haben wir auf Anfrage für Sie bereit.

Skip to content