btob Vertriebskampagne für
wiederverschließbaren Kunststoffbeutel

Flexico® Verpackungen GmbH

Auftragssituation

Ziel der anvisierten Maßnahmen zur Markenstärkung und Markenweiterentwicklung war es, neue Interessenten wie bestehende Kunden im B2B-Bereich anzusprechen und mit dem eigenen Produktspektrum dabei potenzielle Neukunden für sich zu gewinnen. Um hier eine stärkere Verbindung zur Kundenbasis zu schaffen, sollte mittels LinkedIn Vertriebskampagnen aktiviert und regelmäßig bespielt werden – und zwar in zunehmenden Maß auch von den Mitarbeitern im Unternehmen selbst.

Projektauftrag

Schaffen einer „Digitalen Routine“: Flexico-Mitarbeiter werden in die Lage versetzt, Bilder, aber vor allem auch textliche Inhalte auf einem Blog oder privat auf ihren jeweiligen LinkedIn Profilen zu posten. Dadurch wird dem Kunden auf inhaltliche und lockere Weise vermittelt, was aktuell (auf Produktebene) im Unternehmen und im betreffenden Markt geschieht. Der Kunde gibt dabei die Themen und Inhalte über gemeinsame Telefongespräche vor – wir erstellen daraus professionelle Texte für das jeweilige Medium.

Ergebnis

Der Kunde zeigte sich positiv überrascht. So konnte allein über verstärkte LinkedIn Vertriebsaktivitäten nachweislich ein Umsatzplus von über zehn Prozent erzielt werden!

Der Kunde

Seit 1950 steht Flexico für qualitativ hochwertige Verpackungen, insbesondere für flexibel einsetzbare, wiederverschließbare Beutel und Verschlusssysteme für die unterschiedlichste Branchen: von der Lebensmittelindustrie über Anwendungen im Medizin- und Kosmetikbereich bis hin zur Verpackung von Reinigungsmitteln und Heimwerkerbedarf.

Seit 1950 steht Flexico für qualitativ hochwertige Verpackungen, insbesondere für flexibel einsetzbare, wiederverschließbare Beutel und Verschlusssysteme für die unterschiedlichste Branchen: von der Lebensmittelindustrie über Anwendungen im Medizin- und Kosmetikbereich bis hin zur Verpackung von Reinigungsmitteln und Heimwerkerbedarf.

Projektauftrag

Schaffen einer „Digitalen Routine“: Flexico-Mitarbeiter werden in die Lage versetzt, Bilder, aber vor allem auch textliche Inhalte auf einem Blog oder privat auf ihren jeweiligen LinkedIn Profilen zu posten. Dadurch wird dem Kunden auf inhaltliche und lockere Weise vermittelt, was aktuell (auf Produktebene) im Unternehmen und im betreffenden Markt geschieht. Der Kunde gibt dabei die Themen und Inhalte über gemeinsame Telefongespräche vor – wir erstellen daraus professionelle Texte für das jeweilige Medium.

Ergebnis

Der Kunde zeigte sich positiv überrascht. So konnte allein über verstärkte LinkedIn Vertriebsaktivitäten nachweislich ein Umsatzplus von über zehn Prozent erzielt werden!

Marken-Persönlichkeiten

B2B und B2C – von A bis Z

181 weitere Referenzen aus verschiedensten Branchen haben wir auf Anfrage für Sie bereit.

Skip to content