Tel.: +49 (0)911 / 47 49 49 49
Ansprechpartner: Matthias Brinkmann
Newsletter abonnieren

Eine starke Marke steigert Umsatz
und bindet Mitarbeiter

Markenidentität und Markenimage - Ableiten, Sortieren, Zusammenführen 

Die Situationsanalyse und der Teamaufbau haben bereits den IST-Grundstein zu einer erfolgreichen Markenidentität nach innen und zu ihrem Markenimage nach außen gelegt. Mitarbeiter und Ihre Kunden werden erste Veränderungen wahrnehmen, denn sie haben angefangen die richtigen Fragen zustellen.


Marken kommunizieren ganzheitlich. Entsprechend produzieren sie seit langem konkrete Bilder: in Ihrer Vorstellung, ebenso wie in der Vorstellung ihres Kunden. Welchen Nutzen für Ihre Kunden, welche Eigenschaften ihreres Unternehmens und Angebotes soll die Marke zukünftig nach innen wie nach außen hin vermitteln?


Was in der Situationsalyse und Teambau zu tun ist:


1. Erfassung der Markenidentität und des Markenimage

2. Nutzen des Kunden im Markensteuerrad darstellen

3. Eigenschaften des Unternehemens und Angebotes erarbeiten und priorisieren

4. Von der IST-Identität zur SOLL-Identität – Corporate Identity nicht nur Corporate Design

 

Nächster Schrift - Markenstrategie

Information zur Weiterbildung

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neuesten Stand.