Tel.: +49 (0)911 / 47 49 49 49
Ansprechpartner: Matthias Brinkmann
Newsletter abonnieren

Go for Gold – Fördergelder leichter bekommen


Auch wenn manchmal der Eindruck täuscht, verfügen Unternehmen hierzulande doch über hervorragende Mitarbeiter, die vorankommen und etwas bewegen wollen. Mit ihrem offenen und branchenübergreifenden Verständnis für Sachthemen sind sie der Garant für eine lebendige Innovationskultur. Dabei steigt der Grad der Einsatzbereitschaft zur Veränderung mit der Verantwortung im beruflichen Alltag. So sind Wissenschaftler mit ihrem eigenen Labor, Entwicklungsleiter mit ihrer eigenen Forschungsabteilung oder Geschäftsführer weitaus motivierter, sich im Wettbewerb – auch vor großem Publikum – zu profilieren.



Und genau hier setzen wir an: Ob es darum geht, Fördergelder für ein Projekt oder die Firma zu beantragen, Auszeichnungen zu einer Innovation zu erhalten oder die Reputation der eigenen Forschung zu steigern, wir stehen mit unserem „Go-for-Gold-Team“ zur Seite.

Dabei spielt es für uns keine Rolle, in welcher Entwicklungsphase das Projekt steht. Wir setzen mit unserer Markenstrategie ganz zu Anfang an oder geben der Präsentation in der Endphase den letzten Schliff – immer mit dem Ziel: „Der Zuhörer muss die Botschaft mit klaren, lesbaren aber auch emotionalen Reizen verstehen können.“ So werden verkomplizierte Inhalte strukturiert, Aussagen gebündelt oder Darstellungsformen vereinheitlicht. Und natürlich wollen wir nicht nur das VERSTEHEN befeuern; wir wollen Entscheider MOTIVIEREN, sich von der Lösung unseres Sparringpartners BEGEISTERN zu lassen.

In diesem Zusammenhang, können wir bereits auf sehr erfolgreiche Meilensteine zurückblicken. So halfen wir Kunden dabei, die begehrte „go-cluster“ Auszeichnung (Bundesweite Exzellenzinitiative der Bundesregierung) zu bekommen. Wir waren maßgeblich daran beteiligt, dass das Bundeministerium für Wirtschaft und Energie einem unserer Kunden das Prädikat „erstklassige Bewerbung“ bei der Digital Hub Initiative vergab und ihn in dieses Programm aufnahm. Auch konnten wir in der Zusammenarbeit mit internationalen Institutionen dem Forschungsantrag gegenüber dem Europäischen Forschungsrat (European Research Council, ERC) das notwendige optische Gewicht verleihen.

Wenn wir auch Sie dabei unterstützen können, freuen wir uns auf Ihre Anfrage.





Neugierig geworden?

Unser Ansprechpartner hilft Ihnen gerne weiter:

Matthias Brinkmann
+49 (0)911 / 47 49 49 49
brinkmann@twobe.de

07.10.2019 07:56 Keine Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld