Tel.: +49 (0)911 / 47 49 49 49
Ansprechpartner: Matthias Brinkmann
Newsletter abonnieren
BREMA-Werk meets Uni – Uni meets BREMA-Werk

BREMA-Werk meets Uni – Uni meets BREMA-Werk


Markenvernetzung muss nicht zwangsläufig unterschiedliche Medien zusammenbringen, sie funktioniert auch im Rahmen einer „cross-institutionellen Zusammenarbeit“ als Kooperation. So haben wir den Spezialisten für Stanzbiegeteile und Technische Federn BREMA-Werk und die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm zusammengebracht. Übergreifendes Sujet der Zusammenarbeit: eben das Thema „Markenvernetzung“ oder auch „Praxis trifft Theorie, Theorie trifft Praxis“.

Inhaltlich eingebunden ist BREMA vor allem in die Vorlesung „Industriegüter und Dienstleistungsmarketing“ im Fachbereich BWL, die sich Prof. Dr. Ralph Blum und 2be-Geschäftsführer Matthias Brinkmann teilen. Die Vorlesung zeichnet sich dadurch aus, dass vor einem klar definierten technischen Hintergrund eine Vielzahl von Praxisbeispielen aus dem B2B-Bereich herangezogen werden. Im Fall von BREMA-Werk ging es dabei vor allem darum, das Unternehmen marketingtechnisch zu unterstützen, insbesondere beim Aufbau der Internetseite und, damit verbunden, bei der Optimierung von Suchmaschinen.

--

Weitere Referenzen zu BREMA-Werk finden Sie hier.

26.01.2018 09:55 Keine Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld