Tel.: +49 (0)911 / 47 49 49 49
Ansprechpartner: Matthias Brinkmann
Newsletter abonnieren

Stets aktuell, kurz und knapp
über alles informiert

Der King wackelt wieder

Erinnern Sie sich noch an den TV-Werbespot von Audi, in dem eine Elvis-Wackelfigur auf dem Armaturenbrett die Hauptrolle spielte? Die Aktion war ungeheuer erfolgreich: Der King als Wackel-Ikone fürs Auto wurde mit einem Schlag zum Kultobjekt, und das kleine Plastikmännchen verkaufte sich wie...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 12.10.2010 Keine Kommentare

Wenn Kaiser mit Weißbier baden gehen

Es heißt ja immer wieder, Promis als Testimonials in der Werbung funktionieren gar nicht so gut, wie man sich das gemeinhin vorstellt. Schon 2006 hat das Münchener Marktforschungsinstitut IMAS hier einen „Sättigungseffekt“ festgestellt und konstatiert, dass es bei der Erinnerungswirkung für den...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 08.09.2010 Keine Kommentare

Schreinerei Seger Vortrag: "Ihre Praxis zur Marke machen"

Vom Logo bis zur Wandgestaltung, von der Visitenkarte bis zu Facebook - der Referent Matthias Brinkmann von 2be_die markenmacher spannte einen breiten Bogen, um den interessierten Teilnehmern die Bedeutung eines umfassenden Konzeptes für die Außenwirkung einer Arztpraxis zu vermitteln. An...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 24.08.2010 Keine Kommentare

Karotten auf Äpfeln

Alte Mütterweisheit: Der Verzehr von Karotten soll für die Augen gut sein. Dass das gelbe Wurzelgemüse jedoch auch zum coolen Lifestyle-Objekt taugt, ist neu. Zu verdanken hat das die Karotte einem Apfel. Denn wer es einmal geschafft hat, sich als Protagonist einer App auf Apples iPhone zu...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 10.08.2010 Keine Kommentare

Facebook kommt in die Jahre

Wie lange hat man Fans? Wie dauerhaft sind Freundschaften? Im Zeitalter sozialer Online-Netzwerke haben Begriffe wie „Freundschaft“ eine völlig neue Bedeutung bekommen – begleiten uns Freunde im realen Leben bislang oft über Jahrzehnte hinweg, stehen und fallen die Kontakte zu virtuellen „Freunden“...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 02.08.2010 Keine Kommentare

1984 / 2014

Die Zukunft holt uns immer wieder ein. Zum ersten Mal spürte ich das 1984, in dem Jahr, in dem jeder eifrig darüber nachdachte, welche von George Orwells Visionen schon Realität geworden waren. Nun ja, es waren damals schon einige. Und die Welt kam einem unheimlich modern vor, das Leben war von...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 30.07.2010 Keine Kommentare

Entgoogeln Sie sich!

Das Ärgerliche an leistungsfähigen Suchmaschinen: Wir finden meistens genau das, was wir wollen! Google, bing & Co. bedienen unseren Wissensdurst nahezu perfekt – doch was ist, wenn wir uns einfach mal durch die Weiten des Internets treiben lassen wollen, um Neues zu entdecken, frische...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 27.07.2010 Keine Kommentare

Der Bär im Büro

Büromaterial – auf den ersten Blick ein wenig aufregendes Thema. Das Beste dran ist, dass man es von der Steuer absetzen kann. So hab ich zumindest bis gestern gedacht. Doch YouTube hat mich eines Besseren belehrt und mir was zum Nachdenken gegeben: Haben Sie sich nicht auch schon immer wieder mal...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 21.07.2010 Keine Kommentare

Eine gute Tat – auch für die Marke

Wer anderen etwas Gutes tut, profitiert auch selber davon. Das gilt im privaten Bereich, aber noch viel mehr im öffentlichen Leben. Gut zu sehen an Bill Gates und Microsoft. Noch vor wenigen Jahren als das personifizierte Böse verschrien, haben sich die Wogen um den amerikanischen Mega-Konzern in...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 16.07.2010 Keine Kommentare

Warum Puma Pizza nicht mehr schmeckt

Es dürfte jedem klar sein: Bei der WM in Südafrika geht es nicht nur um Fußball. Irgendwie bei dem Spektakel dabei zu sein, kann dem (Marken-)Image einen gehörigen Schub verleihen. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel wollte von diesem Effekt profitieren. Es kann ja nicht schaden, sich nach dem...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 14.07.2010 Keine Kommentare

Der Mensch als Marke

Das eigene Profil schärfen, um sich wirkungsvoll auf dem Markt zu positionieren: Nicht nur Unternehmen wählen diesen Weg, auch Einzelpersonen gehen mitunter so weit, sich selbst als eigenständige Marke zu inszenieren. Dadurch erreichen sie in jedem Fall eines: Sie werden von der breiten...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 16.06.2010 Keine Kommentare

Denkmal für einen Blumenkübel

Haben Sie Anfang August auch mitgelitten, als Unbekannte einen Blumenkübel vor dem Eingang des Antoniusstifts in Neuenkirchen zerstörten? 150 Euro Sachschaden! Ganz zu schweigen von dem ideellen Wert des Pflanzenbehältnisses. Die Münstersche Zeitung berichtete am 3. August in einer an und für...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 10.06.2010 Keine Kommentare

Eigen-Werbung: der pure Horror

Geben Sie’s zu, auch Sie sind ein bisschen eitel. Jeder von uns ist es. Und wir fühlen uns geschmeichelt, wenn unser Name irgendwo lobend in einer Zeitung erwähnt wird. Wenn wir im Fernsehen zufällig einen Haarbüschel von uns in einer Menschenmenge entdecken. Oder wenn wir gar mal als Statist...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 07.06.2010 Keine Kommentare

Das virale Lauffeuer

Heute schon mal „Gefällt mir“ geklickt? Oder „Teilen?“ Irgendeinen Artikel auf einem Online-Portal Ihren Freunden bei Facebook empfohlen, weil er Ihnen aus der Seele gesprochen hat? Oder gar einen witzigen Werbespot, den Sie gerade auf Youtube gefunden haben?Millionen von Menschen klicken...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 19.05.2010 Keine Kommentare

SQUIDDS entfacht das Feuer

Es war heiß, sehr heiß am Mittwoch vergangener Woche. Als ich das Auto bestieg, betrug die Innenraumtemperatur heimelige 44 Grad Celsius. Ich schnappte nach Luft und machte mich auf den Weg … zu einem Kamingespräch. SQUIDDS, die Spezialisten für Technische Dokumentation mit Firmensitz am...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 13.05.2010 Keine Kommentare

Audi horcht in die Zukunft

Als August Horch 1909 die von ihm gegründete August Horch & Cie Motorwagenwerke Zwickau verließ, um einen unternehmerischen Neustart zu wagen, wandte er einen raffinierten Kniff an, um seinen Familiennamen weiterhin als Bestandteil des Firmennamens nutzen zu können: Er übersetzte „Horch!“...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 04.05.2010 Keine Kommentare

Die Orgie ist vorbei

Glaubt man einschlägigen Umfragen, haben Kreative und „Werber“ beim Gros der Bevölkerung keinen allzu guten Ruf. Werbung gilt vielfach als etwas Unehrliches, als Schaumschlägerei, für das ihre Macher fürstlich entlohnt werden und ihre Erfolge mit Hummergelagen und Champagnerbädern feiern. Nun,...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 30.04.2010 Keine Kommentare

Mein Kumpel Calibri

Den ganzen lieben langen Tag sitze ich vor dem Computer und tippe Texte – manchmal ein ziemlich einsames Geschäft. Und eines, bei dem man wählerisch wird. Da sucht man es sich schon ganz gezielt aus, wem man sein Vertrauen schenkt und wen man am liebsten die ganze Zeit um sich haben will. Nach...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 27.04.2010 Keine Kommentare

Am besten gleich als Marke starten

Ein sportliches Programm: Fünf Euro von der Sparkasse als Startkapital und dann innerhalb von sechs Wochen eine Firma gründen. Mit eigener Geschäftsidee, Businessplan, Anmeldung und allem drum und dran. Der 5-Euro-Businessplan-Wettbewerb soll Studierenden die Möglichkeit geben, neben der grauen...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 22.04.2010 Keine Kommentare

Wie Marken Ohren strapazieren können

Uff, ein bisschen hübscher hätte ich mir das schon vorgestellt. Ich kopiere versuchsweise die URL von www.coca-cola.de in das Eingabefeld von www.codeorgan.com und warte, bis die virtuelle Orgel den Code der Coca-Cola-Website in Musik umgerechnet hat. Nein, das klingt nicht nach spritzigem ...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 14.04.2010 Keine Kommentare

Haben Sie auch schon einen Urwaldbewohner?

Um den indonesischen Urwald zu retten und seine Artenvielfalt zu erhalten, müssen viele Menschen zusammenhelfen. Der WWF hat es mit der Offenbacher Agentur zweipol geschafft, für dieses Projekt schon eine ganze Menge Unterstützer zu aktivieren – und es werden täglich mehr.Auf der Microsite...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 08.04.2010 Keine Kommentare

Lasst Fetzen sprechen

Promi-Köpfe werden in der Werbung immer gern genommen – wenn sie beispielsweise erklären, wie sie zu Deutschlands größter Boulevard-Zeitung stehen. Oder sich nicht zu schade dafür sind, die unter ausbeuterischen Arbeitsbedingungen hergestellten Artikel eines Textildiscounters zu...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 02.04.2010 Keine Kommentare

Die Macht des Archaischen

Was ist es, das uns wie hypnotisiert nach oben blicken lässt, wenn ein riesiger Schwarm Zugvögel  über uns hinweg gen Süden fliegt? Wie sich der Himmel für Sekunden fast unmerklich verdunkelt? Wie Tausende von leisen Flügelschlägen die Luft zum Beben bringen? Das weckt in uns Gefühle, die...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 24.03.2010 Keine Kommentare

Klickst Du noch oder wohnst Du schon?

Es soll ja Menschen geben, die haben sich im Internet bereits häuslich niedergelassen. Kein Wunder – wozu noch rausgehen aus den eigenen vier Wänden, wenn man Freunde im Web treffen oder Einkäufe auch stressfrei online erledigen kann?Und wie richtet man sich im Intenet ein? Genauso wie im...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 15.03.2010 Keine Kommentare

Apple greift nach den Sternen

Kein Tag vergeht, an dem nicht in Dutzenden von Medien auch hierzulande mindestens eine News-Meldung über die iPhone-Schmiede Apple die Runde macht. Da wollen wir natürlich nicht hintanstehen – denn schließlich muss jeder unumwunden zugeben, dass es das Team um Steve Jobs versteht wie niemand...Weiterlesen

Von: Matthias Brinkmann 04.03.2010 Keine Kommentare

Newsletter

Neugierig geworden? Abonnieren Sie jetzt unseren vierteljährigen Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand.
Zur Anmeldung

CBN-Treffen vor Lockdown light: Networking ist alles!
17.11.2020

Nächstes Treffen unseres Chief Business Network am 31. Oktober, diesmal unmittelbar neben der...


Weiterlesen
Vertriebsworkshop: Beste Beratung für den Verkaufserfolg
12.11.2020

Eine Geschäftsidee, so gut, dass sie ein Selbstläufer ist? – Gibt es nicht. Selbst das brillanteste...


Weiterlesen
Arkenshield – soon on Kickstarter
02.11.2020

Arkenshield is a turn-based, – deck building – boardgame for 1 to 4 players. It combines components...


Weiterlesen