Tel.: +49 (0)911 / 47 49 49 49
Ansprechpartner: Matthias Brinkmann
Newsletter abonnieren
Jetzt teilen auf:

Markenvernetzung - Kunden und Partner
zusammen an einen Tisch bringen.

Bestandskunden mit potenziellen Neukunden
verknüpfen - Benchmark

Unsere Kunden profitieren von uns über unsere mehrfache Anbindung an Cluster und Netzwerke von Entscheidungsträgern in der Metropolregion Nürnberg und darüberhinaus. 2be_die markenmacher ist aktives Mitglied von Innovationsplattformen und Clustern, die bereits heute die Entwicklungen von Morgen im Auge haben und gemeinsam von diesem Aktualitätsvorsprung in der täglichen Arbeit profitieren wollen.

Ob als Arbeitskreisleiter des "AK Agile Interne Kommunikation" als Mitglied bei quer-kraft.de, Juri- und Steuerkreismitglied "Energie Effizienz Gewinner", Pate, Juriemitglied oder Vortragender beim 5 Euro Businesswettbewerb des bbw in Nürnberg, Coburg, Bamberg, Würzburg, Ingolstadt und Bayreuth, aktives Mitglied MedicalValley, Gründer und Steuerkreismitglied des Netzwerkes Businessvorort , Dozent an der TH Nürnberg Fachbereich BWL -„Industriegüter - & Dienstleistungsmarketing“ –...

Vorträge mit Workshops kombiniert.


Eine Auswahl unserer Workshop-Themen:

  • Social Media als starkes Vertriebsinstrument
  • Community-Management kommt vor der Softwareauswahl
  • Community – vom Konzept zur echten Umsetzung
  • Facebook ist kein SocialMedia
  • Netzwerken – offline und online verbinden
  • Google Sichtbarkeit – SEA, SEM und SEO
  • Stammtisch trifft Google
  • Praxisorientierte Kampagnen im BtoB Bereich
  • Automotive meets Medical
  • Ipad im Vertrieb


Eine gut positionierte Marke steigert den Absatz Ihrer Produkte und Dienstleistungen und verschafft Ihnen gegenüber Ihren Mitbewerbern entscheidende Vorteile. Umfassende Studien haben in den vergangenen Jahrzehnten gezeigt, dass gut beworbene Produkte mit Unterscheidungsmerkmalen weit eher als ein „markenlose“ Produkte gekauft werden. Wir zeigen Ihnen die Vorteile auf, die ein durchdachtes Markenkonzept gegenüber „no name“-Produkten auf dem Markt erzielen kann. Unsere Erfahrungen und Erkenntnisse auf diesem Sektor werden durch unsere erfahrenen Referenten engagiert und spannend vermittelt, komplexe Zusammenhänge durch anschauliche und praxisnahe Beispiele einfach nachvollziehbar. Nach diesem Seminar sind Sie der Konkurrenz rund um das Thema „Markenaufbau“ einen Schritt voraus. Was ist das Geheimnis? Finden Sie es in einem unserer Seminare heraus!

Darüber hinaus können Sie unsere Experten auch für Messen, Kundenevents oder sonstige Anlässe buchen. Wir bereichern Ihre Veranstaltungen durch mitreißende, informative und aktuelle Vorträge, die durch den Einsatz von echten Praxisbeispielen und attraktiven Themen aus den Bereichen Marketing & Kommunikation aus dem BtoB und BtoC Ihr Publikum mit Sicherheit in den Bann ziehen werden.

Industrie 4.0 & Digitalisierung.

Gemeinsam mehr.

Der Werkzeug- und Formenbau stellt mit etwa 3.500 Unternehmen eine wichtige Säule am Industriestandort Deutschland dar. Mehr als 30.000 Mitarbeitern erwirtschaften einen Umsatz von über 4 Mrd. EUR. Traditionell zeichnet sich der deutsche Werkzeug- und Formenbau durch seine hohe Kompetenz und Qualität im internationalen Vergleich aus.

Herausforderungen Industrie 4.0

erkennen Die massiv voranschreitende Digitalisierung der Gesellschaft hat auch massive Auswirkungen auf den Werkzeug- und Formenbau. Mit Industrie 4.0 zieht das Internet in die Produktion ein und verändert die Art und Weise der Produktion nachhaltig. Mit Social Machines, Cloud, BigData, 3D-Druck und intelligenten Werkzeugen stehen die Unternehmen vor ganz neuen Themenstellungen in der Fabrik 4.0.

  

Potentiale erschließen

Für die 80% der Unternehmen, die weniger als 20 Mitarbeiter beschäftigen, stellt die Vielzahl und die Komplexität der Themen eine besondere Herausforderung dar. Mit unserer langjährigen Erfahrung sprechen wir die Sprache der Ingenieure und verstehen die Prozesse im Werkzeug- und Formenbau. So sind wir in der Lage, unseren Kunden als zuverlässiger Dienstleister in allen Belangen der Digitalisierung zu unterstützen und die neuen, sich ergebenden, Potentiale zu erschließen.

Zukunft aktiv gestalten

Um sein Unternehmen auf Industrie 4.0 auszurichten ist es nicht möglich, einfach einen Schalter umzulegen. Industrie 4.0 bedeutet ein Wandel. Dieser Wandel setzt neue Denkmuster voraus und die unbedingte Bereitschaft, bestehende Errungenschaften in Frage zu stellen. Die anstehenden Veränderungen müssen vom kompletten Unternehmen, der Führung und dem Mitarbeiter, getragen werden.
Gerne stehen wir für einen ersten unverbindlichen Gedankenaustausch zur Verfügung. In unserem OnePager finden Sie weitere Informationen. Alternativ freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme oder die Anmeldung zu unserem Newsletter, der regelmäßig über interessante Themen aus dem Werkzeug- und Formenbau berichtet.

Lehraufträge und die Zusammenarbeit mit aktiven Studenten.


Um unsere Fachkenntnisse immer auf dem neuesten Stand der Forschung zu halten, arbeiten wir von 2be eng mit Bildungseinrichtungen und Universitäten zusammen. Dieser permanente Wissensaustausch hat dazu geführt, dass unsere Experten mittlerweile auch als Dozenten gefragt sind. Vor allem unsere Kenntnisse rund um das Thema „Markenaufbau“ stoßen bei Forschungseinrichtungen auf reges Interesse. Das freut uns, gehört es doch zu unseren Anliegen, gerade auch im akademischen Rahmen Wissensvermittlung auf Augenhöhe zu betreiben. Wir vermitteln den Studenten Kenntnisse u. a. zu den Themen Markenidentität, Markenstrategie, Markencontrolling oder Social Media Analyse. So nehmen wir einerseits als Ausbilder einen gesellschaftlichen Auftrag wahr und schulen auf der anderen Seite die Markenmacher von Morgen.

  • BtoB Industriegüter Marketing in der Fakultät BWL – Technische Hochschule Georg Simon Ohm – Prof. Dr. Blum

Schulungen zu Software und Software-Anwendungen.


Content Management Systeme (CMS) z.B. Typo3, Wordpress, Suchmaschinenoptimierung, SocialMedia Betreuung Immer auf dem neuesten Stand: Je mehr man selbst in der Hand hat, desto unabhängiger und flexibler kann man agieren und reagieren. Dies gilt im Besonderen auch für die Wartung und Aktualisierung des Contents Ihrer Internetpräsenz.

Wir schulen auf CMS-Systeme und vermitteln nachhaltige Kenntnisse und kommunizieren mögliche Fehlerquellen, damit Sie eine Vielzahl von Änderungen künftig selbst durchführen können. Wissen über Content Management Systeme (CMS) geben wir je nach Kenntnisstand des Kunden in Seminaren und Schulungen weiter. Unsere modernen Schulungskonzepte sind bestens geeignet, um Schlüsselkompetenzen zu erwerben, und anschließend selbstständig im Umfeld von TYPO3-Anwendungen agieren können. Sollten Sie Wartungen hingegen gerne extern durchführen lassen, übernehmen wir auf Wunsch auch langfristig die professionelle Pflege Ihres Webcontents.

  

Dabei legen wir im Vorfeld Zielsetzungen fest, bereinigen bei Bedarf Ihre bestehende TYPO3-Installation und optimieren Benutzerrechte, damit Ihre Mitarbeiter auch genau das lernen, was benötigt wird. Gerne gestalten wir für Sie ein individuelles Schulungskonzept mit einem modularen Aufbau. Die Erfahrung zeigt, dass das beste Mittel gegen langatmige Schulungen die präzise Vermittlung von Inhalten mit hoher praktischer Relevanz ist. Nur was persönlich betrifft, interessiert auch und bleibt folglich im Gedächtnis.

Wir richten uns ganz persönlich nach dem Kenntnisstand Ihres Teams und bieten daher maßgeschneiderte Workshops an: von halbtägigen Aufbauschulungen bis hin zu kompletten mehrtägigen intensiven Basisworkshops.

Workshops und Handlungsempfehlungen.


Eine durchdachte, gut abgestimmte externe und interne Kommunikation ist das A und O für den Erfolg Ihrer Marke. In unseren Workshops bringen wir Ihnen die Grundpfeiler effektiver und zeitgemäßer (Unternehmens-)kommunikation nahe und steigern so Ihre Kompetenz in diesem Bereich. Nur gemeinsamen lassen sich die Schätze heben. Entdecken Sie ungenügend genutzte Potentiale und profitieren Sie von neuen Erkenntnissen und Kommunikationstechniken. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir die vorhandenen kommunikativen Strukturen, bewerten diese nach aktuellen Gesichtspunkten und erarbeiten alternative Lösungsansätze. Zusammen schnüren wir das Paket aus Zielen, Kanälen und Markeninstrumenten.

So vielfältig Ihre Wünsche im Hinblick auf neue Erkenntnisse im Bereich Marketing auch sein mögen – wir gehen darauf ein! Ein Auszug aus unserem Portfolio:

  • Marke gemeinsam entwickeln – Workshop
  • Gründer Aufbau – Workshop
  • Social Media als starkes Vertriebsinstrument
  • Google Sichtbarkeit – SEA, SEM und SEO
  • Newsletter sind nicht tot, doch meist sieht keiner die spannenden Themen!
  • SocialMedia meets Cooking
  • Unternehmensnachfolge


Bitte fragen Sie auch nach weiteren Themen! Wir sind ein exzellenter Ansprechpartner wenn es darum geht, bedarfsgerechte und informative Workshops für verschiedenste Themen in den Bereichen Marketing, CMS oder Kommunikation durchzuführen.

Information zur Weiterbildung

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neuesten Stand.